Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Dr. Beckstein und die Hidden Champions der Oberpfalz

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Die zweite Veranstaltung des 10. Wirtschaftsforums der HAW mit dem Titel Markt.Macht.Moral." lockte über 130 Besucher. Im Mittelpunkt stand eine facettenreiche Podiumsdiskussion mit dem Thema „Zukunftsgedanken zum Mittelstand und der Entwicklung der Wirtschaft in der Oberpfalz“ mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten a. D. Dr. Günther Beckstein und den Geschäftsführern von fünf Topunternehmen der Region, die außerdem zum Partnerkreis der HAW zählen. Mit Dr. Beckstein diskutierten Jürgen Spickenreuther (Präsident Wirtschaftsclub Nordoberpfalz), Georg Huber (Huber SE), Maximilian von Waldenfels (Scherdel GmbH), Christian Engel (BHS Corrugated GmbH) und Dietmar Wohlfart (Constantia Hueck Folien GmbH), moderiert von Prof. Dr. Wolfram von Rhein und Prof. Dipl.-Kfm. Ralph Hartleben (HAW).

Wirtschaftsforum 2010: Podiumsdiskussion

Große Sorgen machen sich die Unternehmer über die zukünftige Mitarbeiterrekrutierung ihrer Unternehmen. Dr. Beckstein zeigte auf, dass die Bevölkerung in der nördlichen Oberpfalz auch weiterhin rückläufig sei. Umso wichtiger sei nach Meinung der Unternehmer die Präsenz der Hochschule, aber auch guter Schulen vor Ort. Übereinstimmend teilten die Unternehmer die Forderungen von Dr. Beckstein nach wertorientierter Mitarbeiterführung. Immer mehr rückten Serviceleistungen in den Vordergrund. Obwohl alle vertretenen Unternehmer noch längere Zeit die Führung im Unternehmen wahrnehmen könnten, wurde durchaus kritisch vermerkt, dass viele Unternehmen keinen internen Nachfolger präsentieren könnten. Es komme nicht selten vor, dass fünf Mitglieder der Familie das Unternehmen in deutlich über 100 Jahren geführt haben.

 

Im Anschluss begeisterte André Hartmann mit seinem Musikkabarett „Neid of the Proms“ das Publikum nicht nur durch sein musikalisches Können, sondern auch mit vielen Stimmimitationen. Seine spontan arrangierten Zusammenstellungen verschiedener Lieder, beeindruckend die Gäste. TC Lasergroup sorgte wieder mit einer phantastischen Lichtchoreographie für ein wunderschönes Ambiente. Das Studententeam sorgte dafür, dass beim snack&talk keine Wünsche offen blieben.

 

Die Veranstalter bedanken sich herzlich bei den Sponsoren, der Allianz Weiden, die auch attraktive Karrieremöglichkeiten für Studierende und Absolventen bietet, bei unseren Medienpartnern, dem Medienhaus Der neue Tag und Oberpfalz TV, bei powerpressmedien und der TC Lasergroup für die vielfältige Unterstützung.

 

Am 24. November 2010 stehen von 18:00 Uhr – 21:30 Uhr auf dem Programm die Vorträge von Prof. Dr. Christian Blümelhuber „Das Konsumentenverhalten der Zukunft - Neues Denken. Neue Regeln. Neue Aufgaben“ und von Prof. Dr. Dr. Harro von Senger „Die List als Verhandlungsinstrument in China“.

 

Es gibt es noch Karten zu erwerben. Nähere Informationen unter www.haw-wirtschaftsforum.de. Karten können auch an der Abendkasse erworben werden.

 

Nach oben