Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Audit „familiengerechte hochschule“

| Hochschulkommunikation

Mit dem Ziel der besseren Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie fand im Zuge des Auditierungsverfahrens im November 2010 ein Workshop zur Planung strategischer Ziele statt. Der mit der Hochschulleitung, dem Personalreferat, der Studierendenverwaltung, der Hochschulfrauenbeauftragten, der Audit-Projektleitung und der Studierendenvertretung durchgeführte Strategieworkshop wurde von Auditorin Dr. Heike Maria Linhart geleitet. Zur Festlegung operativer Ziele und konkreter Maßnahmen, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, folgt am 9. Dezember 2010 ein ganztägiger Auditierungsworkshop (siehe Rubrik „Veranstaltungen“).

Eltern-Kind-Zimmer an der HAW

Am Auditierungsworkshop werden Vertreter(innen) aller Bereiche und Ebenen der Hochschule teilnehmen. Aus der in der Rubrik „Veranstaltungen“ ersichtlichen pdf-Datei wird deutlich, um welche Felder es sich handeln wird. Ideen von Studierenden und Beschäftigten der HAW, welche bis zum 7. Dezember 2010 bei der Projektleitung (Frau Susanne Frisch, s.frisch@haw-aw.de) eingehen, werden beim Auditierungsworkshop diskutiert und nach Möglichkeit als umzusetzende Maßnahme definiert.

Nach oben