Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

UNIcert-Kommission: Dr. Ladislava Holubová neues Mitglied

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Im Rahmen des 11. UNIcert®-Workshops in Regensburg wurde Frau PaedDr. Ladislava Holubová (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) neu in die Kommission gewählt. Sie wird ihre fachliche Kompetenz in den osteuropäischen Sprachen einbringen, insbesondere bei der Einführung der UNIcert® Basis-Stufe an den Hochschulen in ganz Deutschland. UNIcert® ist ein hochschulspezifisches System zur Ausbildung, Überprüfung und Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen.

Die HAW ist seit dem Jahr 2001 akkreditiert. Aktuell können die Studierenden UNIcert®-Zertifikate in den Sprachen Tschechisch (Niveaustufe I - III), Englisch (Niveaustufe II und III) sowie Russisch und Polnisch in den Niveaustufen I und II erwerben. Das UNIcert®-Zertifikatssystem beruht auf einer 1992 verabschiedeten Rahmenvereinbarung führender deutscher Universitäten und Hochschulen. Es geht bei diesem Programm um eine hochschulspezifische und hochschuladäquate Fremdsprachenausbildung, die die Besonderheiten der Teilnehmer, der Zielsetzungen und der Arbeitsformen an Hochschulen angemessen berücksichtigt. Es soll zu einer stärkeren Vereinheitlichung der Praxis der Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen im Hochschulbereich beitragen, die Gleichwertigkeit der Sprachausbildung an den Hochschulen befördern und damit auch zu einem außerhalb der Hochschulen akzeptierten Zeugnis zum Nachweis entsprechender Fremdsprachenkenntnisse führen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Homepage unter "Sprachenzentrum".

 

Nach oben