Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Exkursion nach Tschechien: Pilsen, Prag, Mladá Boleslav

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Studierende des Studiengangs Management und Europäische Sprachen (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen) haben mit PaedDr. Ladislava Holubová eine Studienreise nach Tschechien unternommen. Die Gruppe besuchte zunächst die Brauerei „Pilsner Urquell“ in Pilsen. Inhalt des anschliessenden zweitägigen Programms in Prag waren unter anderem der Besuch des Tschechischen Parlaments, ein Vortrag bei der Deutsch-Tschechischen IHK zur wirtschaftlichen Situation in Tschechien und ein Theaterbesuch. Die Gruppe besuchte auch die Skoda-Auto-Hochschule in Mladá Boleslav, eine Partnerhochschule der HAW.

Die Exkursionsgruppe vor der Skoda-Hochschule in Mladá Boleslav

Abgerundet wurde die Exkursion mit der Besichtigung des Skoda-Auto-Museums und der Fertigung der Skoda-Werke, bei denen ein Studierender der HAW derzeit sein Praxissemester absolviert. Ziel der Studienreise war neben dem Ausbau der Sprachkenntnisse und dem Kennenlernen der tschechischen Kultur, die Studierenden für ein Praxissemester in Tschechien zu motivieren. Die Organisation des Programms erfolgte durch die Brücke-Most-Stiftung / Pragkontakt.

Nach oben