Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Patentingenieurwesen: Aktuelle Rechtsprechung

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Herr Dr. Klaus M. Häußler, Richter am Bundespatentgericht und abgeordnet an das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA, München), referierte im Rahmen der Vorlesungen „Recherchetechnik II“ und „Recherchepraxis/Einspruch“ im Studiengang Patentingenieurwesen (Prof. Dr. Ursula Versch) zum Thema „Offenbarung“ über die entsprechenden Problemstellungen für Anmelder und Prüfer unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung. Erläuterungen zu Gerichtsentscheidungen und Verweise auf Kommentare vertieften die Thematik und gaben Anlass zu einer regen Diskussion.

Referent: Dr. Klaus M. Häußler

Dr. Klaus M. Häußler ist am Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) Leiter der Patentabteilung 1.35 (Technologiebereiche Hochfrequenz- und Messtechnik, Heilbehandlung, Übertragungstechnik, Grundlegende elektronische Schaltkreise).

Nach oben