Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

G9-Abiturjahrgang und Studienbeginn im Sommersemester 2011: Fast 800 Bewerbungen an der HAW

| Pressemeldungen

Im März und April 2011 wird der letzte Jahrgang des neunjährigen Gymnasiums (G9) in Bayern die Abiturprüfungen ablegen. Dies bedeutet, dass die Abiturienten des G9 bereits zum Sommersemester 2011 ein Studium aufnehmen können. Die Hochschule Amberg-Weiden ist auf den doppelten Abiturjahrgang gut vorbereitet, und wird mit fünf Bachelor-Studiengängen bereits zum Sommersemester 2011 (Beginn am 2. Mai 2011) als besonderes Angebot an die G9-Abiturienten starten.

Für die fünf ausgewählten Studiengänge Angewandte Informatik, Betriebswirtschaft, Elektro- und Informationstechnik, Handels- und Dienstleistungsmanagement und Medizintechnik sowie die weiteren Angebote der HAW (etwa Vorkurs bzw. Propädeutikum für beruflich Qualifizierte) sind aktuell 782 Bewerbungen von Studieninteressenten zum Sommersemester 2011 an der Hochschule Amberg-Weiden eingegangen, was die Erwartungen weit übertrifft.

 

Für Kurzentschlossene besteht noch die Möglichkeit, sich für die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik sowie Angewandte Informatik an der HAW zu bewerben, um bereits zum Sommersemester 2011 mit dem Studium zu beginnen.

 

Die Bewerbung erfolgt online auf der Startseite der Homepage der Hochschule Amberg-Weiden (www.haw-aw.de), „Online-Bewerbung“. Informationsunterlagen über die einzelnen Studiengänge sind auf der Homepage und bei der Studienberatung der Hochschule erhältlich.

 

Nach oben