Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gründungsversammlung: Trägerverein HAW-Technologiecampus

| Hochschulkommunikation

Aktuell entsteht an den beiden Standorten der Hochschule Amberg-Weiden der HAW-Technologiecampus. Diese Initiative wird von den beiden Hochschulstädten Amberg und Weiden, den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth, den beiden Fördervereinen der HAW, der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim, weiteren Partnern der HAW und Förderung durch den Freistaat Bayern unterstützt. Am 21. Januar 2011 konstituierte sich der Trägerverein „Technologie-Campus an der Hochschule Amberg-Weiden“. Zum ersten Vorsitzenden wurde einstimmig der Kanzler der Hochschule Amberg-Weiden, RD Ludwig von Stern, gewählt.

Gründungsversammlung: Trägerverein des Vereins "Technologie-Campus an der Hochschule Amberg-Weiden"

Dem Vorstand gehören neben 1. Vorsitzendem Kanzler Ludwig von Stern an: Kurt Seggewiß (Oberbürgermeister der Stadt Weiden i. d. OPf., 2. Vorsitzender), Wolfgang Dandorfer (Oberbürgermeister der Stadt Amberg, 3. Vorsitzender), Geschäftsführer Günther Kamm (SGW Stadtbau GmbH Weiden, Schriftführer), Geschäftsführer Johann Schmalzl (IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim, Geschäftsstelle Amberg, Schatzmeister), Prof. Dr. Erich Voss (1. Vorsitzender der Amberger Freunde der Hochschule Amberg-Weiden e.V., Rechnungsprüfer) und Rudolf Winter (1. Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Hochschule Weiden e.V., Rechnungsprüfer). Zweck des Trägervereins ist die Zusammenarbeit der regionalen Allianz für die Errichtung und den Betrieb des Amberger und Weidener Technologiecampus.

Nach oben