Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

IfE: Klimaschutzkonzept für Amberg

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Die Stadt Amberg, Oberbürgermeister Wolfgang Dandorfer, und die Stadtwerke Amberg, Geschäftsführer Dr. Stephan Prechtl, beauftragten Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch (Leiter des An-Instituts für Energietechnik IfE an der HAW) mit der Durchführung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes. Alle Beteiligten freuen sich über den Erhalt des Zuwendungsbescheides aus dem Bundesumweltministerium (BMU) in Berlin.

Dr. Stephan Prechtl, Prof. Dr. Markus Brautsch und Oberbürgermeister Wolfgang Dandorfer (v.l.)

Das integrierte Klimaschutzkonzept untersucht alle CO2-emittierenden Verbrauchergruppen in Amberg (Verkehr, Gewerbe, Haushalte und kommunale Liegenschaften) auf wirtschaftlich sinnvolle CO2-Reduktionspotentiale durch Effizienzverbesserung und den Ausbau erneuerbarer Energien, und wird einen konkreten Maßnahmenkatalog beinhalten.

Nach oben