Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Siemens AG unterstützt Labor für Automatisierungstechnik und Robotik: Einladung zur Spenden-Übergabe

| Pressemeldungen

Im laufenden Wintersemester 2010/2011 hat das Labor für Automatisierungstechnik und Robotik an der Hochschule Amberg-Weiden (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik in Amberg) unter Leitung durch Prof. Dr.-Ing. Matthias Wenk von der Siemens AG (Bereich Industry) mehrere Steuerungen des High-End-Leistungsbereichs im Wert von rund 100.000 Euro als Spenden (Drittmittel) erhalten. Diese Steuerungen werden unter anderem in den Laborpraktika im Maschinenbau im Rahmen der Vorlesung „Motion Control“ von Prof. Dr.-Ing. Wenk eingesetzt, die von den Studierenden sehr gut angenommen wird.

Im Rahmen einer kleinen Feier im Labor für Automatisierungstechnik und Robotik werden von der Siemens AG die Sachspenden an die Hochschule Amberg-Weiden offiziell überreicht. In diesem Rahmen stellt Prof. Dr.-Ing. Matthias Wenk sein Labor vor, und erläutert den Einsatz der neuen Hardware in Forschung und Lehre.

 

Tag Dienstag, 15. Februar 2011

Zeit 14.00 Uhr

Ort Hochschule Amberg-Weiden

Abteilung Amberg

Kaiser-Wilhelm-Ring 23

92224 Amberg

Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik

Labor Automatisierungstechnik und Robotik (B 83, Erdgeschoss)

 

Nach oben