Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Patentingenieurwesen: Exkursion zur Siemens AG Amberg

| Patentingenieurwesen

Im Rahmen der Vorlesung „Internationales Patentrecht“ (Dr. Jürgen Schade, Prof. Dr. Andrea Klug) besuchten Studierende des Patentingenieurwesens die Siemens AG in Amberg. Nach einer Vorstellung des Siemens-Standortes Amberg durch Frau Dipl.-Ing. (FH) Annette Punzmann (Absolventin des Studiengangs Patentingenieurwesen) folgte eine Führung durch die Produktion, geleitet von Herrn Kinzler und Herrn Walentek (Siemens AG).

Im Anschluss gaben Dipl.-Ing. (FH) Veronika Bauer und Dipl.-Ing. (FH) Annette Punzmann als Absolventinnen des Patentingenieurwesens der Exkursionsgruppe einen Einblick in die Patentarbeit am Siemens-Standort Amberg. Dabei stellten sie das Berufsbild der Patentingenieure als Schnittstelle zwischen der Patent- und Entwicklungsabteilung vor. Ein Überblick über die Aufgaben und Tätigkeiten im Anmeldeprozess, bei der Anmeldestrategie und bei Recherchen im nationalen und internationalen Kontext verdeutlichten das Berufsbild, auch mit Blick auf die deutsche und europäische Gesetzgebung sowie die länderspezifischen, internationalen Besonderheiten.

Nach oben