Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Praxisvortrag zum Kompetenzmanagement

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Auf Einladung von Prof. Dr. Thomas Tiefel (Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik) kam Herr Dipl.-Ing. (FH) Niels Schnittger, Projektleiter „Globales Vertriebskompetenzmanagement“ im Sektor Industrie der Siemens AG, an die HAW in Amberg, um im Rahmen der Vorlesung „Strategische Managementkonzepte“ zum Thema „Sales Competence Management“ zu referieren.

Dipl.-Ing. (FH) Niels Schnittger und Prof. Dr. Thomas Tiefel

In seinem kompetenten und anschaulichen Vortrag bot Herr Schnittger den Studierenden aus den Masterstudiengängen Innovationsfokussierter Maschinenbau und Umwelttechnologie äußerst interessante Einblicke in das von ihm verantwortete, hochkomplexe Projekt zum Aufbau eines globalen und ganzheitlichen Systems für das Management von Vertriebskompetenzen. Dabei zeigte der Referent theoretisch fundiert und anhand vieler praktischer Beispiele insbesondere auf, mit welchen spezifischen Problemstellungen ein Projektleiter in einem international agierenden High-Tech-Konzern befasst ist, und welche spezifischen Managementansätze für deren Lösung zum Einsatz kommen.

Nach oben