Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Chemie-Information in der Patent- und Nichtpatentliteratur

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik, Patentingenieurwesen

Dr. Reiner Schwarz-Kaske, seit über 20 Jahren Leiter des Instituts für Chemie-Information (Kraiburg am Inn), referierte im Rahmen der Vorlesung „Aktuelle Themen des Patentwesens“ im Studiengang Patentingenieurwesen (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) auf Einladung von Prof. Dr. Ursula Versch zum Thema „Chemieinformation aus der Patent- und Nichtpatentliteratur für Nichtchemiker“.

Referent Dr. Reiner Schwarz-Kaske

Der Referent erläuterte, wie man über das Internet und Suchmaschinen Informationen zu chemischen Verbindungen wie Molekülformel, Struktur, Synonymliste oder die Nomenklatur nach der IUPAC-Vorgabe finden kann. Chemspider, Informationen der EPA (United States Environmental Protection Agency), Toxnet und Pubmed liefern hierzu detaillierte Informationen. Außerdem stellte Dr. Schwarz-Kaske die Datenbanken des Chemical Abstract Service (die Datenbank Chemical Abstract ist die Quelle für Chemieinformation) vor. Im Anschluss des Vortrags hatten die Studierenden die Möglichkeit, in den Datenbanken zu recherchieren.

Nach oben