Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

On-Air-Promotion Universal Networks International

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Elmar Krick, Director On-Air-Promotion Universal Networks International Germany, folgte einer Einladung von Prof. Maximilian Kock (Studiengang Medienproduktion und Medientechnik, Fakultät Elektro- und Informationstechnik), um die aktuelle cross-mediale Kampagne für den Pay-TV-Sender „13th Street“ im Rahmen der Vorlesung Medienmarketing vorzustellen.

Referent Elmar Krick

Die Veranstaltung wurde von vielen Studierenden der Medientechnik besucht. Sie hatten die einmalige Gelegenheit, die Lancierung des neuen On-Air-Auftritts des TV-Senders als klassische On-Air-Promotion, aber auch in Form des Onlinespiels „The witness“ auf www.13thstreet.de kennenzulernen. Dieses Spiel erlaubt die Projektion eines beliebigen Fotos auf das Gesicht eines der Darsteller per Motiontracking, so dass man z. B. sich selbst als Person in das Spiel integrieren kann. Mit vielen Bespielen und Erläuterungen zum Marketinghintergrund und zur Konzeption der Kampagne wurde den Zuhörern gezeigt, wie moderne Markenkommunikation heute funktionieren kann.

 

Die Münchener Dependance von Universal International ist für die Pay-TV-Sender „Syfy“ und „13th Street“ zuständig. Beide Programme werden innerhalb des Portfolios von „Sky“ angeboten. „13th Street“ ist momentan der meist gesehene Pay-TV-Sender Deutschlands.

 

Nach oben