Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Deutsche Hochschulmeisterschaft im Schwimmen

| Hochschulkommunikation

Sportliche Leistungen der Spitzenklasse wurden bei den deutschen Hochschulmeisterschaften im Schwimmen am Olympiastützpunkt Heidelberg von den Besten des deutschen Schwimmsports unter erstmaliger Beteiligung von vier Studenten der HAW geboten. Die insgesamt 638 Aktiven kamen von Hochschulen aus dem ganzen Bundesgebiet.

Die studentische HAW-Mannschaft in Heidelberg

Die Mannschaft der HAW, bestehend aus Thomas Kiupel, Stefan König, Alexander Süß und Thomas Mayr, bestritt zusammen 24 Einzelstarts und 3 Staffelstarts. Die Leistungen der vier Studenten bewegten sich im vorderen Drittel. Den Veranstaltern gelang es, durch eine gute Organisation und ein durchdachtes Rahmenprogramm den Sportlern entgegen zu kommen. So wurde das Wettkampfwochenende auch durch verschiedene Aktivitäten wie eine Spaß-Staffel abgerundet. Im nächsten Jahr möchte die HAW wieder vertreten sein. Über eine Unterstützung durch Schwimminteressierte würde sich das Team freuen. Mitmachen kann jeder, Bestzeiten sind nicht erforderlich!

Nach oben