Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Auftaktveranstaltung in Amberg: „Die HAW stellt sich vor“

| Hochschulkommunikation

„Die HAW stellt sich vor“ ist der Titel einer Veranstaltungsreihe, die von der HAW in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Amberg entwickelt wurde, und mit der beide Einrichtungen der Bevölkerung sowohl die Hochschule näher bringen als auch die Bandbreite der Themen vorstellen wollen, die in Amberg im Mittelpunkt von Lehre und Forschung stehen. Den ersten Abend haben die Professoren Dipl.-Ing. Maximilian Kock (Fakultät Elektro- und Informationstechnik) und Dr. Tim Jüntgen (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) bestritten.

v.l.: Prof. Dr. Tim Jüntgen, VHS-Leiter Thomas Boss und Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Kock

Prof. Kock berichtete über „Die Faszination des Hörens“, und Prof. Dr. Jüntgen hatte seinen Vortrag mit „Plastic is fantastic - Kunststoffe in alltäglichen und weniger alltäglichen Anwendungen“ überschrieben.

Nach oben