Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kommunikation in Kunst, Design und Architektur

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Grafik-Designer und Künstler Wilhelm Koch (Amberg) ist einer Einladung von Prof. Dr. Dieter Meiller (Fakultät Elektro- und Informationstechnik) an die Hochschule nach Amberg gefolgt, um Studierenden der Medienproduktion und Medientechnik seine Arbeiten vorzustellen. Wilhelm Koch skizzierte anhand von Gestaltungs- und Kommunikationsbeispielen für Kunden die Umsetzung von Ideen in die Realität.

Referent Wilhelm Koch

Beispiele im Vortrag waren Ausstellungen, Publikationen, Medienarbeit und Baukunstprojekte, so der Vesuna-Turm am Landesgartenschau-Gelände in Amberg, die Asphaltkapelle, das Tempelmuseum und die Glyptothek in Etsdorf. Bei den Projekten verschmelzen Design, Kommunikation, Kunst, Architektur, PR-Arbeit und kuratorische Tätigkeit. Wilhelm Koch ist Preisträger des Kulturpreises des Bezirks Oberpfalz (2003) und des E.ON Kulturpreises Bayern (2008), sowie Teilhaber der Grafikdesign-Agentur „Büro Wilhelm“ in Amberg.

Nach oben