Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wilo-Förderpreis für Energietechnik in Dortmund

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

B. Eng. Christian Lindner, Absolvent des Studiengangs Umwelttechnik der Hochschule Amberg-Weiden, ist zusammen mit weiteren fünf Studierenden bzw. Absolventen aus Deutschland in Dortmund mit dem Wilo-Förderpreis für Gebäudeenergietechnik - dotiert mit 6.000 Euro - ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung des Unternehmens Wilo SE unterstützt Studierende, die mit ihren Arbeiten im Bereich der Energieeffizienz von Häusern herausragende Leistungen nachweisen können.

Preisträger B. Eng. Christian Lindner (links) mit Initiator Dr. Jochen Opländer (rechts). Bild: hfz

Der Förderpreis prämiert Leistungen im Bereich der umweltgerechten Energietechnik und der Nachhaltigkeit moderner Gebäudetechnik. Dafür stehen von der Wilo SE pro Jahr rund 80.000 Euro zur Förderung des Nachwuchses aus den Hochschulen zur Verfügung. Überreicht wurden die Preise von Initiator Dr. Jochen Opländer.

Nach oben