Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik: Absolventenabschied

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Die Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik hat ihre Absolventinnen und Absolventen des Studienjahres 2010/2011 verabschiedet. 171 Studierende, darunter 29 Studentinnen, aus den Bachelor-Studiengängen Maschinenbau und Umwelttechnik, dem Diplomstudiengang Patentingenieurwesen und den Masterstudiengängen Innovationsfokussierter Maschinenbau sowie Umwelttechnologie wurden in ihr Berufsleben entlassen.

Absolventenverabschiedung aus der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik

Aufgrund der hohen Absolventenzahl wurde die Begrüßung in das Foyer vor dem Siemens Innovatorium verlegt. Dekan Prof. Dr. Franz Bischof machte hierbei deutlich, dass sich die Absolventinnen und Absolventen aufgrund des immer deutlicheren Ingenieurmangels für das richtige Studium entschieden hatten. Den scheidenden Studierenden wünschte der Dekan „Vertrauen in die eigene Kraft und das Wissen, und vor allem auch Mut zu Entscheidungen“. Zudem gab er die Empfehlung auf den Weg, sich weiterzubilden und zu vernetzen.

 

Die Vertreter der Studierenden (Marco Schnellinger, Sonja Wiesgickl und Stefan Schmid) bedankten sich im Namen der Absolventinnen und Absolventen bei allen Angehörigen der HAW, die sie durch das Studium begleitet haben, und ließen in kurzweiligen Vorträgen die Zuhörer(innen) an Erlebnissen des zurückliegenden Studierendenlebens teilhaben.

 

Nach oben