Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Offizielle Vorstellung des neuen Rennwagens der HAW

| Pressemeldungen

Das Running Snail Racing Team der Hochschule Amberg-Weiden ist stolz, nach monatelanger Arbeit seinen neuesten Rennwagen offiziell vorstellen zu können. Es handelt sich um den siebten Rennwagen, der für die internationalen Hochschulwettkämpfe der Formula Student in England, Deutschland und Ungarn gebaut wurde. In der vergangenen Saison gewann das Team eine Vielzahl von Pokalen in insgesamt fünf Weltmeisterschaften der Formula Student (England, Deutschland, Italien, Ungarn und USA), so etwa den Gesamtsieg bei der Formula Student in Ungarn. Und auch bei den diesjährigen Wettkämpfen will das Running Snail Racing Team an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen, und die Position unter den deutschen Top-Teams behaupten.

Kommende Woche wird in einer feierlichen Enthüllung der RS11-LC4 der Öffentlichkeit, den Sponsoren und den Medien vorgestellt. Zu den Referenten gehören - neben den Teamleitern – HAW-Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug und Teambetreuer Prof. Dr.-Ing. Horst Rönnebeck. Anschließend wird zu einem Empfang eingeladen.

 

Tag Donnerstag, 16. Juni 2011

Zeit 19.00 Uhr

Ort Autohaus Fischer

Juraallee 1 - 3

92289 Ursensollen

 

Nach oben