Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gastvortrag: „Reorganisation eines Industriebetriebs“

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Im Rahmen der Vorlesung „Industriebetriebslehre“ (Prof. Dr. Thomas Tiefel, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik) referierte Dipl.-Wirtschaftsingenieur Norbert Graf, ehemaliger kaufmännischer Leiter der Siemens Transportation Systems Österreich, zum Thema „Reorganisation eines Industriebetriebs“. An den Vortrag schloss sich eine gemeinsam mit Prof. Dr. Tiefel entwickelte Praxis Fallstudie an.

Prof. Dr. Thomas Tiefel und Dipl.-Wirtsch.ing. Norbert Graf

Die Fallstudie wurde von den Studierenden in Gruppen bearbeitetet. Die Studierenden präsentierten ihre praxisbezogenen Lösungen zur Analyse und Umsetzung von Reorganisations-Projekten vor dem Auditorium, mit anschließender Diskussion der Ergebnisse.

Nach oben