Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Running Snail Racing Team der Hochschule Amberg-Weiden: Internationale Verbindungen nach Toronto

| Pressemeldungen

Bereits zum dritten Mal begrüßte das Running Snail Racing Team der Hochschule Amberg-Weiden Ende Juli 2011 in Amberg das ebenfalls renommierte Rennwagenteam der Universität Toronto (Kanada), das ebenso wie die Mannschaft der HAW bereits auf viele internationale Erfolge zurückblicken kann.

Die beiden Rennwagenteams der Hochschule Amberg-Weiden und der Universität Toronto (Kanada).

In der Folge revanchierte sich das Team aus Toronto erstmals für die Gastfreundschaft, und nahm Anfang August 2011 das Running Snail Racing Team der HAW bei sich in Toronto auf. Dieser Gegenbesuch in Kanada diente auch zur Vorbereitung auf die Formula Student-Weltmeisterschaft auf dem Michigan International Speedway in den USA. Das Ergebnis war ein exzellentes Abschneiden des Running Snail Racing Teams der Hochschule Amberg-Weiden auf dem 11. Platz unter 109 angetretenen Mannschaften, sowie der Gewinn des „Fuel Economy Wettbewerbs“ und des „Engineering Excellence Awards“.

Nach oben