Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Propädeutikum zur Vorbereitung auf technische Studiengänge: Neuer Durchgang in 2012

| Hochschulkommunikation

Auch 2012 findet an der Hochschule Amberg-Weiden wieder das bereits seit 2001 bewährte Propädeutikum für Meister und – neu – beruflich Qualifizierte statt. Der 5-monatige Intensivkurs an der Hochschule in Amberg bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer optimal auf den Einstieg in ein technisches Studium vor.

Unterrichtet werden hierzu die Fächer Mathematik, Physik und Deutsch, wobei der Schwerpunkt der Lehrinhalte bei der Mathematik liegt. Die den Intensivkurs abschließende Prüfung des Propädeutikums, deren erfolgreiche Ablegung für beruflich Qualifizierte Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums ist, wird an allen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften als Hochschulzugangsprüfung anerkannt. Das Erfolgsmodell Propädeutikum wird seit 2001 jährlich mit großem Zuspruch an der Hochschule Amberg-Weiden durchgeführt und kann bereits auf über 200 erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer zurückblicken. Am 15. Oktober findet eine Infoveranstaltung statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.
Weitere Informationen zum Propädeutikum sowie Ansprechpartner hier .

Nach oben