Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Treffen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Weiden

| Hochschulkommunikation, Studierendenvertretung

Im Rathaus der Stadt Weiden fand ein Treffen der Studierendenvertretung in Begleitung durch HAW-Vizepräsident Prof. Dr. Reiner Anselstetter mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß statt. Hierbei wurden Themen besprochen, die sich im Rahmen einer Umfrage der Studierenden an der Hochschule als verbesserungswürdig gezeigt haben, um die Stadt Weiden noch studierendenfreundlicher zu gestalten.

Mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und den Dezernenten der Stadt Weiden Frau Taubmann (Finanzen), Herrn Bohm (Bau), Herrn Hubmann (Recht / Jugend und Soziales) und Herrn Leibl (Hauptamt / Allgemeine Verwaltung) diskutierten die Weidener Studierendenvertreter Matthias Eigner und Franziska Zaremba mit Unterstützung durch Vizepräsident Prof. Dr. Reiner Anselstetter die Wünsche und Anregungen der Studierenden. Schwerpunkte waren die Parkmöglichkeiten am Hetzenrichter Weg, ein Zebrastreifen an der dortigen Bushaltestelle, und ein noch studierendenfreundlicheres Kulturangebot in Weiden. Oberbürgermeister Seggewiß sagte zu, sich um die in seiner Zuständigkeit liegenden Themen zu kümmern, verbunden mit einem jährlichen, regelmäßigen Informationsaustausch.

Nach oben