Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Arbeitskreis-Treffen im Verein Deutscher Ingenieure

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Am 20.10.2011 trafen sich die Arbeitskreisleiter der VDI/VDE-Gesellschaft „Mess- und Automatisierungstechnik" im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zu einem Erfahrungsaustausch an der Hochschule in Amberg. Eingeladen hatte Prof. Dr. Andreas P. Weiß (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik und VDI-Bezirksgruppenleiter Amberg).

VDI-Arbeitskreis in Amberg

Die Teilnehmer aus ganz Deutschland waren von der HAW, der Laborausstattung und den Projekten beeindruckt. Am Tag zuvor besichtigte die Gruppe die Siemens AG Amberg zum Thema „Digitale Fabrik“, die Amberger Altstadt und die Schloderer-Bräu. Organisiert hatte das zweitägige Treffen Herr Barbian (Siemens AG Nürnberg), der dem Arbeitskreis „Durchgängiges Engineering“ beim VDI-Bezirksverein Bayern Nordost vorsteht.

Nach oben