Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Fachtagung des Süddeutschen Kunststoffzentrums

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Am 27. Oktober 2011 fand in Würzburg die erste Fachtagung des Süddeutschen Kunststoffzentrums (SKZ, Würzburg) zum Thema „Präzisionsspritzgießen in der Verpackungsindustrie“ unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Tim Jüntgen (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik, Studiengang Kunststofftechnik) statt. Es referierten neun Kunststoff-Experten zu aktuellen Themen entlang der gesamten Prozesskette - vom Rohmaterial und Biopolymeren über die Werkzeug-, Maschinen- und Automatisierungstechnik bis hin zu den fertigen Verpackungsprodukten.

Prof. Dr.-Ing. Tim Jüntgen

In der Kunststoffverarbeitung stellt die Verpackung mit über 30 % mengenmäßig das mit Abstand größte Einsatzgebiet von Kunststoffen in Deutschland dar. Darüber hinaus werden höhere und speziellere Ansprüche an die Kunststoffverpackungen gestellt, so dass die Verpackungsindustrie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt wird. Die Verpackungen sollen beispielsweise häufig dünner werden, steigenden optischen, haptischen und auch ökologischen Ansprüchen genügen sowie zunehmend mehr Funktionen erfüllen. Damit gewinnt das Spritzgießen als sinnvolle Ergänzung zu den klassischen Herstellungsprozessen für Kunststoffverpackungen (Extrusion und Thermoformen) rasant an Bedeutung.

Insgesamt kann die Premiere dieser Fachtagung als sehr gelungene Auftaktveranstaltung gewertet werden. Entsprechende Folgeveranstaltungen sind daher vorgesehen.

 

Nach oben