Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Medizintechnik: Technologie-Roadmap für Megatrends

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Medizintechnik

Im Rahmen der Ringvorlesung zu aktuellen Trends in der Medizintechnik referierte Dipl.-Ing. Michael Meyer (Innovationsmanager der Siemens AG Kemnath) auf Einladung von Dekan Prof. Dr. Franz Magerl (Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Studiengangsleitung Medizintechnik) zum Thema „Technologie-Roadmap für Megatrends in der Medizintechnik“.

Referent: Dipl.-Ing. Michael Meyer

Dipl.-Ing. Michael Meyer stellte zunächst den Siemens Healthcare Standort Kemnath sowie das Produktportfolio des Unternehmens vor. Der Standort Kemnath hat sich zu einem Spezialisten für mechatronische Produkte der Medizintechnik entwickelt, und zählt zu einer der modernsten Fertigungsstätten für Komponenten und Produkte des Siemens-Sektors Healthcare. Um renommierte und weltweit agierende Kunden der Medizintechnik zu bedienen, sei die kontinuierliche Etablierung von Innovationen unter Berücksichtigung der Megatrends im Gesundheitswesen von hoher Priorität.

Zur Identifizierung zukünftiger und relevanter Technologien für das Unternehmen wird unter anderem die Technologie-Roadmap eingesetzt. Der Referent erläuterte die Herausforderungen, die sich in der Definition der Technologie-Roadmap ergeben, und zeigte die Vorgehensweise zur Erarbeitung anhand zweier Praxisbeispiele im Detail auf. Abgerundet wurde der Vortrag von einer regen und interessanten Diskussion.

Detaillierte Informationen zur Ringvorlesung erhalten Interessierte unter: www.haw-aw.de/Medizintechnik

 

Nach oben