Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Chipkarten programmieren lassen!

Die EDV-Labortüren sind mit dem neuen SmartHandle ausgestattet und können mit der neuen Karte geöffnet werden. Dabei ist die Karte direkt auf den Leser zu legen. Damit der volle Umfang der Karten genutzt werden und somit die schnellere Berechtigungsvergabe erfolgen kann, müssen die Karten in der neuen Software programmiert werden.

 

Bitte nutzt dazu folgende Möglichkeiten:

Entweder bei unseren studentischen Hilfskräfte in den EDV-Laboren

Amberg: EDV-Labor 127 von Mo-Do, 19:00 - 24:00 Uhr
Weiden: EDV-Labor 106 von Mo-Fr,  19:00 - 21:00 Uhr

oder

in Amberg bei Herrn Schuhbauer (VW-Gebäude, Raum 112) oder in Weiden bei Herrn Forster (Raum 116). Hier müsst ihr die Karten nur bis 09:00 Uhr abgeben und könnt sie dann schon am gleichen Tag ab 12:00 Uhr wieder programmiert abholen.

Wichtig!
Nicht programmierte Karten verlieren ab den 09.01.2011 die Zutrittsberechtigungen. Deshalb bitte unbedingt die Karten programmieren lassen.
 

Nach oben