Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

PatBase: Patentrecherche inkl. stat. Auswertungen

| Patentingenieurwesen

Jorge Stegemann, Minesoft LtD, Training und Vertrieb, führte auf Einladung von Prof. Dr. Ursula Versch Studierende im Studiengang Patentingenieurwesen in die Nutzung der Patentdatenbank PatBase ein und stellte die statistischen Analysemöglichkeiten vor.

Jorge Stegemann, Minesoft Ltd.

Patbase, seit 2003 als Recherchewerkzeug auf dem Markt, bietet 38,5 Millionen Patentfamilien, über 16 Millionen Volltexte und über 8 Millionen asiatische Volltexte im Original an und wird vor allem von Rechercheuren, Patentingenieuren, Patentanwälten, Forschungsinstituten, Infobroker, Berater, R&D oder Lizenzabteilungen genutzt.

Nach oben