Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mentoring-Programm „amelie“: Workshop „Talente“

| Hochschulkommunikation, Zentrum für Gender und Diversity

Die Mentorinnen und Mentees trafen sich zu einem Workshop „Meine Talente - meine Ziele - meine Zukunft“ im Rahmen des Mentoring-Programms „amelie“ an der HAW in Amberg. Die Teilnehmerinnen gingen der Frage nach, wieviele Interessen sie im Leben „unter einen Hut bringen“ wollen, und was sie begeistert. Diskutiert wurden dabei auch eigene Stärken und Talente.

Moderatorin Sabine Stilp zeigte auf, wie die eigenen Stärken genutzt werden können, um individuelle Erwartungen und Zielsetzungen zu erreichen. Dabei gab es viel zu entdecken: Etwa den persönlichen roten Faden, der weiter gesponnen werden will. Dem Ziel, sich persönlich und beruflich zu orientieren und selbstbewusst in die Rolle der Ingenieurin zu treten, sind die Mentorinnen und Mentees zusammen mit Sabine Stilp dabei einen Schritt weitergekommen.

Weitere Informationen zum Mentoring-Programm „amelie“ sind auf der Homepage der Frauenbeauftragten oder direkt beim Gender- und Familienbüro (genderbuero@haw-aw.de) erhältlich.

Nach oben