Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Mentoring-Programm „amelie“: Themenreihe Rhetorik

| Hochschulkommunikation

Mit einem Auftakt-Treffen in der Themenreihe „Rhetorik“ unter dem Gesichtspunkt „Präsent – weiblich - souverän“ begann das erste von drei Seminaren von Dozentin Birgit Barth, zu dem Projektkoordinatorin Marion Boss die Mentorinnen und Mentees des Mentoring-Programms „amelie“ eingeladen hatte.


Persönlichkeit und Ausstrahlung sind mit entscheidend für privaten und beruflichen Erfolg. Dabei überzeugen selbstbewusstes Auftreten und sprachliche Gewandtheit. Es geht um das „gewusst wie“, zeitgemäße Umgangsformen, höflicher und souveräner Stil. Dabei erörterte die Referentin sehr anschaulich, wie man z. B. in einem kurzen Gespräch einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Die Teilnehmerinnen wurden aktiv eingebunden und erhielten konkrete Tipps, wie man diese Fähigkeiten und sein Selbstbewusstsein stärkt. Bereiche wie Sprache und Anrede oder auch die Wirkung kompetenten Auftretens gehörten zum Abendprogramm. Mit Verweis auf die folgenden Themenabende „Gesprächsführung“ am 06.02.2012 und „Schlagfertig – freundlich - frech“ am 02.04.2012 wurde der Workshop sehr positiv aufgenommen.

Interessierte Studentinnen und Ingenieurinnen erhalten weitere Infos zum Mentoring-Programm amelie auf der Homepage der Frauenbeauftragten oder direkt beim Gender- und Familienbüro der Hochschule (genderbuero@haw-aw.de).

Nach oben