Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

HAW-Weihnachtskonzert 2011 mit großer Resonanz

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

Drei Tage vor Weihnachten wurde es in der Hochschulsporthalle auf dem Campus der HAW in Amberg richtig festlich: Ein zweistündiges klassisches Weihnachtskonzert mit dem Chor und Orchester des Amberger Max-Reger-Gymnasiums stimmte die Besucher auf die Festtage ein. Mit über 400 Zuhörern fand das zum dritten Mal stattgefundene HAW-Weihnachtskonzert die bisher größte Resonanz.

HAW-Weihnachtskonzert 2011

Wie schon in den zwei Jahren zuvor gestaltete das Abschluss-Semester des Studiengangs Medienproduktion und Medientechnik (MT7) auch dieses Jahr den Abend im Rahmen der Vorlesung Veranstaltungstechnik. Nach dem Erfolg der letzten Male mit der Jazzformation „Blue Note Projekt/MuK Sulzbach-Rosenberg“ 2009 und dem „Symphonischen Blasorchester Unterpleichfeld“ 2010 waren dieses Jahr der Chor und das Orchester des Amberger Max-Reger-Gymnasiums unter der Leitung von Maria Anna Feldmeier-Zeidler, Michaela Treese und Thomas Prechtl zu Gast.

Das Konzert in der Sporthalle der HAW begeisterte die Zuhörer(innen) und wurde wie die Jahre zuvor mit sechs Kameras und aufwendiger Tontechnik mitgeschnitten. Betreut wurde die Veranstaltung von Stefan Breunig, Florian Haupt und Prof. Maximilian Kock. Jürgen Schafberger unterstützte die Medienteams wie bereits im Jahr zuvor beratend und technisch. Die Studierenden führten eigenverantwortlich Regie in der Beschallung, in der Lichtgestaltung und bei der DVD-Dokumentation. Ferner musste die Halle dekorativ gestaltet, für das Catering der Besucher gesorgt und im Vorfeld für das Konzert geworben, sowie Sponsoren gewonnen werden. Die Organisatoren danken allen Beteiligten und Sponsoren.

Nach oben