Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Forschung in Kooperation mit dem ifo Institut München

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Zusammen mit Prof. Dr. Timo Wollmershäuser (ifo Institut für Wirtschaftsforschung, München) entwickelte Prof. Dr. Horst Rottmann (Fakultät Betriebswirtschaft und Forschungsprofessor am ifo Institut) mit Hilfe von ökonometrischen Methoden aus Umfragedaten des ifo Instituts einen Kreditklemmenindikator, der sich durch hohe Aktualität auszeichnet.

Prof. Dr. Horst Rottmann


Die Forschungsarbeiten haben die Aufmerksamkeit der französischen Nationalbank und der Europäischen Zentralbank (EZB) erzielt. Auf zwei renommiert besetzten internationalen Konferenzen der Zentralbanken wurden und werden die Ergebnisse präsentiert, mit der HAW als einziger Hochschule für angewandte Wissenschaften. So erfolgte eine Vorstellung der Forschunsgergebnisse am 5. Dezember 2011 bei der EZB, gefolgt am 9. Februar 2012 bei der BdF (ECB workshop on “Access to finance of SMEs: what can we learn from survey data?” sowie “Firms’ financing and default risk during and after the crisis”, Banque de France).

Nach oben