Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Besuch vom Partnergymnasium Oberviechtach

| Hochschulkommunikation

Das Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach, eine Partnerschule der HAW, besuchte am 13. Februar 2012 auf Einladung durch die Zentrale Studienberatung mit 71 Schülerinnen und Schülern der Q 11 unter Leitung von StD Georg Lang, OStRin Dr. Christina Paschen und StRin Martina Lang die Hochschule in Amberg. Im Anschluß an die Vorstellung des Studienangebotes durch Dr. Wolfgang Weber im Siemens Innovatorium konnten die Schüler(innen) in drei Gruppen einen Eindruck von der Ausstattung der HAW gewinnen.

Besuch im Labor von Prof. Dr. Stefan Beer


Die Schülerinnen und Schüler erhielten dabei eine Vielzahl von Informationen in ausgewählten Laboren durch den Schulpaten des Gymnasiums, Prof. Dr. Stefan Beer, Prof. Dipl.-Ing. Joachim Hummich, Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Kock und Dipl.-Ing. (FH) Gerd Mandel sowie Student Josef Schmid (Angewandte Informatik), mit Organisation der Stationen durch Uwe Stiegler (Studienberatung).

Nach oben