Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vorbereitung auf SAP Zertifikat

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Bereits zum zweiten Mal bietet die Fakultät Betriebswirtschaft den Studierenden die Möglichkeit, in der vorlesungsfreien Zeit ein Training der Firma SAP zu absolvieren und damit ein offizielles Zertifikat zu erwerben. Prof. Dr. Wolfgang Renninger, dessen Lehrgebiete Organisation und Wirtschaftsinformatik sind, begleitet die insgesamt 25 Teilnehmer(innen) auf der Reise durch die Geschäftsprozesse eines Unternehmens, die von einem ERP-System typischer Weise unterstützt werden.

Vorbereitung auf das SAP Zertifikat


Zu diesem ERP-System zählen: Beschaffung, Disposition, Bestandsführung und Lagerhaltung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Life-Cycle Data Management, Absatz- und Bedarfsplanung, Vertrieb und Kundenauftragsmanagement, Projektmanagement, Asset-Management, Instandhaltung und Kundenservice, Finanzbuchhaltung, Internes Rechnungswesen (Controlling), Personalwirtschaft (Human Capital Management) sowie Business Intelligence.

Über diesen Weg wird den Teilnehmer(innen) ein breites und fundiertes Grundwissen bezüglich der Kerngeschäftsprozesse, der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und der Integration der einzelnen Unternehmensanwendungen in SAP ERP vermittelt. Derzeit arbeiten noch alle Beteiligten an der Vorbereitung auf die abschließende Prüfung in der nächsten Woche. Prof. Dr. Renninger ist zuversichtlich, dass jeder zur Prüfung sein Wissen abrufen und wohlverdient das Zertifikat entgegen nehmen kann.

Nach oben