Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

FerienAkademie „Existenzgründung und Unternehmensnachfolge“

| Hochschulkommunikation

Vom 5. bis 10. März 2012 debütierte erstmals an der HAW in Amberg die FerienAkademie „Existenzgründung und Unternehmensnachfolge“. Der Stundenplan setzte sich aus Praktikervorträgen und Anwendungstrainings zusammen. Die Inhalte der einwöchigen Veranstaltung reichten dabei von betriebswirtschaftlichen Themen über Gründungsformalitäten bis hin zur Unternehmerpersönlichkeit.

Die Teilnehmer(innen) der FerienAkademie


Ergänzend berichteten Existenzgründer von ihren persönlichen Erfahrungen. Veranstaltet wurde die FerienAkademie von der Hans-Lindner-Stiftung, Projektleiterin Laura Hlawatsch, in Kooperation mit der Hochschule Amberg-Weiden, vertreten durch Prof. Dr. Reiner Anselstetter, an der HAW verantwortlich für den Bereich Unternehmensgründung.

Nach oben