Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Versandhandelswissen und E-Commerce Know-How

| Hochschulkommunikation

In Kooperation mit Prof. Dr. Reiner Anselstetter (Fakultät Betriebswirtschaft) übernahmen erfahrene Mitarbeiter der Witt-Gruppe erneut das Vorlesungsmodul „Versandhandelsmanagement“ am Campus Weiden. Nach der positiven Erfahrung im vergangenen Jahr wurde erneut wichtiges Versandhandelswissen vermittelt. Neben theoretischen Inhalten war die Vorlesung durch zahlreiche Praxisexkursionen wie einen Besuch im Kundenservice und in der Logistik der Witt-Gruppe ergänzt.

Auch das Zukunftsthema E-Commerce nahm im Rahmen der Vorlesung einen wichtigen Stellenwert ein. „Die Studierenden lernen, wie man mithilfe von Google und Co. günstig Neukunden gewinnen kann“, so Bernhard Ollefs, Abteilungsleiter Online Marketing in der Witt-Gruppe. Die direkte Funktionsweise soll anhand der Begrifflichkeiten Parfum Shop, Streetwear sowie des Begriffs ropopro001 anschaulich erläutert werden.
„Die Vertiefung der Studieninhalte mit Know-how aus der Praxis ist ein gutes Beispiel für eine gelungene Kooperation von Hochschule und Unternehmen. Mit der Erfahrung der Dozenten und dem Engagement der Studierenden gestalten wir, wie auch im letzten Jahr, eine gewinnbringende Lehrveranstaltung für beide Seiten“, so Susan Risse, Abteilungsleiterin Marketing & Employer Branding in der Witt-Gruppe.

Nach oben