Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

HAW: Gemeinsame Tagung mit der Karlsuniversität Prag

| Pressemeldungen

Das Institut für Fachvorbereitung der Karlsuniversität Prag (UJOP KU, Zentrum Krystal) veranstaltet vom 22. bis 24. Juni 2012 in Zusammenarbeit mit der Hochschule Amberg-Weiden ein Seminar für Dozentinnen und Dozenten im Fach „Tschechisch als Fremdsprache“. Veranstaltungsort ist das Zentrum Krystal des Instituts für Fachvorbereitung der Karlsuniversität (Adresse: José Martího 2/407, Prag-Veleslavín, Tschechische Republik). Ansprechpartnerin der HAW und an der Tagung in Prag aktiv Mitwirkende ist die Leiterin des Sprachenzentrums der Hochschule Amberg-Weiden, Frau Dr. Ladislava Holubová.

Inhaltlich werden im Seminar etwa die Zertifikatsprüfungen im Einsatz an Schulen, Bewegungsaktivitäten im Sprachunterricht, Sprachspiele, der Einsatz von Werbevideos im Sprachunterricht, Sprachanimationen, die Darstellung von Grammatik im Unterricht und methodische Irrtümer bei der Sprachvermittlung behandelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dabei auch viele Tipps, den Tschechischunterricht lebendig(er) zu gestalten. Begleitend werden aktuelle Lehrbücher für den Tschechischunterricht vorgestellt. Das Seminar wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds gefördert, so dass für die Veranstaltung keine Teilnahmegebühr erhoben wird. Die Unterbringung und Verpflegung erfolgt direkt im Zentrum Krystal, nur diese Kosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

 

Dr. Ladislava Holubová brachte sich in die Organisation der Workshops und Vorträge in Prag ein, und unterstützte in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle der Euregio Egrensis e. V. in Marktredwitz die Werbung für die Tagung in Bayern und Sachsen.

 

Nach oben