Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

careerday 2012 in Weiden

| Hochschulkommunikation

Mit einer Rekordbeteiligung von 80 Unternehmen und Institutionen ging der careerday 2012 an der HAW in Weiden über die Bühne. Studierende beider Standorte nutzten intensiv die Gelegenheit, erste Kontakte zu regionalen und überregionalen Unternehmen zu knüpfen und sich über Einstellkriterien und Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Studium, über Praktikumsstellen oder Bachelor- bzw. Masterarbeiten zu informieren.

HAW-Präsident Prof. Dr. Erich Bauer und Schirmherr Bernhard Weigert, Personalleiter von ZF Electronics, eröffneten den careerday im neuen Hörsaalgebäude und bezeichneten die Veranstaltung als einen gelungenen und lebendigen Brückenschlag zwischen Hochschule und Wirtschaft. Organisiert wurde der careerday traditionsgemäß von zwei Studierendenteams: Sechs Weidener Studierende (unterstützt von tatkräftigen Helferinnen und Helfern am Veranstaltungstag) waren für die gesamten Vorbereitungen und Abläufe verantwortlich; Amberger Studierende der Medientechnik haben Katalog, Plakat und den Internetauftritt realisiert.

Nach oben