Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Service Day 2012 an der HAW in Weiden

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft, Service for Industry, S4I-Xing, S4I-Facebook

Die Samhammer AG (Weiden) veranstaltete an der Hochschule in Weiden ihren jährlichen Service Day. Neben weiteren Referenten aus Praxis und Lehre präsentierten Prof. Dr. Günter Schicker und Prof. Dr. Johann Strassl (Fakultät Betriebswirtschaft) den Vortrag „Was macht ein Industrieunternehmen im Servicegeschäft erfolgreich?“ zu den Ergebnissen ihrer Marktstudie.

Prof. Dr. Johann Strassl und Prof. Dr. Günter Schicker (v. r.)

Prof. Dr. Johann Strassl

Prof. Dr. Günter Schicker

Die Studie, an der mehr als 500 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teilgenommen haben, stellt eine Kooperation zwischen der Hochschule Amberg-Weiden und dem Institut für industrielles Service Management dar. Das Ergebnis zeigte: Ein professionelles Servicegeschäft lohnt sich! In diesem Zusammenhang erläuterten die beiden Professoren sechs Schritte zur Serviceprofessionalität.

Seit 2011 leiten Prof. Dr. Johann Strassl und Prof. Dr. Günter Schicker als Geschäftsführer gemeinsam das Institut für industrielles Service Management (www.service4industry.de). Als An-Institut der Hochschule Amberg-Weiden forciert das Institut den Austausch zwischen Hochschule und Wirtschaft, und arbeitet intensiv mit Partnern aus der Praxis zusammen, um das Servicegeschäft von Industrieunternehmen zu professionalisieren.

Nach oben