Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Auge macht das Bild: Vernissage an der Hochschule in Amberg

| Pressemeldungen

Wie fängt man eine Stimmung ein? Wie vermittelt man eine Aussage im Bild? Was bedeutet es, ein gutes Bild aufzunehmen?

In einem Fotoprojekt von Studierenden der Medienproduktion und Medientechnik der Hochschule in Amberg sollten diese Fragen mit praktischen Übungen beantwortet werden. Dabei ging es weniger um die Technik, sondern vielmehr um die Bildgestaltung in der Fotografie. Vielseitige Motive kamen den Studierenden vor die Linse: Architektur, Hochschulmitarbeiter(innen), Technologie, Stillleben, Events bis hin zu Models, um nur wenige zu nennen.

 

Der renommierte Fotograf Michael Sommer (Amberg) und Prof. Dr. Nailja Luth, Leiterin des Labors Visual Computing an der HAW, betreuten dieses außergewöhnliche Projekt, und gaben den Studierenden die Möglichkeit, praxisnah zu arbeiten. Die besten Bilder werden in einer Vernissage ausgestellt:

 

 

Tag Donnerstag, 5. Juli 2012

Zeit 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Ort Hochschule Amberg-Weiden

Abteilung Amberg

Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Kaiser-Wilhelm-Ring 23

92224 Amberg

Raum EI 109 (1. Obergeschoß).

 

 

Wir dürfen Ihnen ein Foto vom Team beifügen, und laden Sie mit der Öffentlichkeit zur Vernissage recht herzlich ein!

 

Nach oben