Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Besuch aus dem Eichstätter Kreistag

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Der Eichstätter Landrat Anton Knapp und 30 Mitglieder des Eichstätter Kreistages besuchten am 13. Juli 2012 auf Einladung von Prof. Dr. Markus Brautsch die Labore für Energietechnik und Erneuerbare Energien in der Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik an der HAW in Amberg.

Besuch aus dem Landkreis Eichstätt

Das Institut für Energietechnik IfE an der HAW kooperiert seit vielen Jahren mit dem Landkreis Eichstätt, der Diözese Eichstätt und zahlreichen Kommunen des Landkreises. Das Ergebnis der engen Kooperation sind realisierte Biomasseheizkraftwerke und Blockheizkraftwerke. Vor diesem Hintergrund waren die Kreisräte vor allem an den Aktivitäten des neuen KWK-Kompetenzzentrums an der HAW interessiert. Landrat Knapp sicherte den Ausbau der Zusammenarbeit im Technologietransfer zwischen Landkreis, Firmen und der Hochschule zu.

Nach oben