Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Propädeutikum: Verabschiedung der Teilnehmer

| Hochschulkommunikation

Fünf Monate haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Propädeutikums 2012 ein stattliches Lernpensum absolviert. Damit wurde der inzwischen zwölfte Vorbereitungskurs für beruflich Qualifizierte bestens auf ein Studium vorbereitet. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten die Absolventen am 13. Juli 2012 von HAW-Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug ihre Zeugnisse.

Abschluß des Propädeutikums 2012

Im Februar 2012 startete an der Hochschule in Amberg damit zum zwölften Mal ein Propädeutikum für Meister und Techniker bzw. beruflich Qualifizierte zur Vorbereitung auf ein Studium an einer Hochschule in Bayern, organisiert an der HAW von Prof. Dr. Johann Hauer und Georg Schieder, Leiter des Studierendenamtes. Dieses Vorstudium in Mathematik und Deutsch wurde 2003 durch Beschluss des Bayerischen Landtags zu einer Regeleinrichtung, die einmal jährlich besonders qualifizierten Meistern und Technikern bzw. beruflich Qualifizierten eine sehr gute Grundlage für ein anschließendes Studium bietet.

Nach oben