Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kooperationsvereinbarung HAW - Akademie für Natur und Industriekultur e.V.

| Hochschulkommunikation

Eine Kooperationsvereinbarung zwischen der HAW und der Akademie für Natur und Industriekultur Ostbayern – Böhmen e.V. mit Sitz in Neunburg vorm Wald unterzeichneten am 25. Oktober 2012 HAW-Präsident Prof. Dr. Erich Bauer und der 1. Vorsitzende der Akademie, Dr. Peter Deml. Die 2009 gegründete Akademie versteht sich als Bildungseinrichtung auf Basis von Kooperationen mit Hochschulen und weiteren Institutionen.

Bürgermeister Martin Birner (Neunburg v. Wald), Präsident Prof. Dr. Erich Bauer und Vorsitzender Dr. Peter Deml (v. l.)

Der fachliche Schwerpunkt der Akademie liegt auf der Natur- und Industriekultur unter naturräumlichen und historischen Aspekten, verbunden etwa mit dem Angebot von Weiterbildung, Vorträgen, Seminaren oder Dokumentationen. Ziel der Zusammenarbeit ist, über einen kontinuierlichen Austausch zwischen der Akademie für Natur und Industriekultur und der Hochschule Amberg-Weiden eine Zusammenarbeit über die Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen auf- und auszubauen. Gedacht ist dabei unter anderem an die Thematik Natur, Industrie- bzw. Wirtschaftskultur bis hin zum Strukturwandel in der Oberpfalz mit Einbezug des benachbarten Böhmen, etwa in Form von Vorträgen, Seminaren oder Ringvorlesungen unter dem Dach von Jahresthemen.

Nach oben