Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

„Phänomen facebook“: 10. EthikForum an der HAW

| Hochschulkommunikation, EthikForum

Das „Phänomen facebook“ stand im Mittelpunkt des zehnten EthikForums im Siemens Innovatorium der HAW. Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), hielt das Impulsreferat. Moderiert wurde das EthikForum von Prof. Dipl.-Ing. Maximilian Kock, Prodekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik.

10. EthikForum an der HAW

Im Anschluss an sein Impulsreferat diskutierte Siegfried Schneider mit Britta Henseli, Studentin der Medienproduktion und Medientechnik an der HAW, und OStD Wolfgang Wolters, Schulleiter des Max-Reger-Gymnasiums Amberg, das Spannungsfeld zwischen dem Verlust von Privatsphäre und dem Gewinn neuer sozialer Räume, in dem sich die Nutzer von Social Media-Plattformen bewegen. Erstmals ist das EthikForum an der HAW Teil der Ringvorlesung „VerANTWORTung leben“, die der Bayerische Philologenverband e. V. landesweit veranstaltet.

Nach oben