Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kooperationsprojekt mit dem Stadtmarketingverein Amberg

| Hochschulkommunikation, Fakultät Betriebswirtschaft

Das im Wintersemester 2011/2012 begonnene und im Sommersemester 2012 fortgesetzte Kooperationsprojekt mit dem Stadtmarketingverein Amberg fand am 21. November 2012 mit einer Ergebnis-Präsentation einen gelungenen Abschluss. Das von Prof. Christiane Hellbach (Fakultät Betriebswirtschaft) geleitete Projekt war bereits das dritte zwischen der HAW und dem Stadtmarketingverein Amberg.

Präsentation der Projekt-Ergebnisse

Die Studierenden hatten im Rahmen der Lehrveranstaltung „Handelsprojekte“ die Aufgabe, die Attraktivität der Stadt Amberg als Einkaufsstadt aus Sicht der Kunden zu untersuchen und hieraus Handlungsempfehlungen für ein verbessertes Stadtmarketing abzuleiten. Insgesamt wurden über 1.300 Passantenbefragungen in Amberg und im Umland durchgeführt. Darüber hinaus leisteten die Studierenden die hierfür notwendigen Basisarbeiten wie Erstellen der Fragebögen und Erfassen der Daten sowie die Auswerten und das Dokumentieren der Ergebnisse. Den Abschluss des Projekts bildete die Präsentation der Untersuchungsergebnisse vor Vertretern des Stadtmarketingvereins und der Stadt Amberg.

Nach oben