Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Zertifizierungen an der Ruhr-Universität Bochum

| Hochschulkommunikation, Fakultät Maschinenbau / Umwelttechnik

Im Rahmen seiner Tätigkeit als leitender Auditor für Qualitätsmanagementsysteme für TÜV Nord CERT hat Prof. Dr. Burkhard Berninger (Fakultät Maschinenbau/Umwelttechnik) die beiden Lehrstühle für Energiesysteme und Energiewirtschaft (LEE) und Maschinenbauinformatik (ITM) der Ruhr-Universität Bochum auf Einhaltung der geforderten anspruchsvollen Standards überprüft.

Prof. Dr. Berninger mit den Mitarbeitern der beiden Lehrstühle

Die beiden Lehrstühle mit insgesamt 3 Professuren haben sich aus eigenem Antrieb vor einigen Jahren entschlossen, ein gemeinsames Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 einzuführen. Sie sind damit im Hochschulbereich einer der Vorreiter. Hintergrund ist die industrielle Herkunft der Professoren und die daraus resultierenden positiven Erfahrungen mit dem Thema. Der Aufbau des Systems erfolgte ohne äußeren Druck und wurde vollständig auf die speziellen Strukturen eines Universitätsinstituts zugeschnitten. Dadurch entstanden praxisgerechte optimierte Abläufe. Eine Überregulierung, ein häufiger Fehler bei solchen Systemen, konnte konsequent vermieden werden.

Im Verlauf des Audits, das in sehr konstruktiver Atmosphäre stattfand, konnten keine Abweichungen von der Norm festgestellt werden. Einige Verbesserungspotentiale wurden jedoch ermittelt und als Anregung von den Verantwortlichen dankbar aufgenommen.

Nach oben