Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

„Abenteuer Almaty“ beim Internationalen Filmfestival in Polen

| Hochschulkommunikation, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik

„Das Abenteuer geht weiter“ hieß es am 28. November 2012 für das Team von „Abenteuer Almaty“: Im Themenbereich „Image of the World – World in Images“ wurde der Dokumentarfilm „Abenteuer Almaty – Zwei Wochen Kasachstan“ (Leitung: Prof. Dr. Nailja Luth) im Rahmen des 20. Internationalen Film Festivals „plus CAMERIMAGE“ in Bydgoszcz (Polen) einem großen Publikum präsentiert.

Filmfestival "plus CAMERIMAGE 2012"

In der anschließenden Vorstellungsrunde gab es viele interessante Fragen rund um die deutsche Sicht auf Kasachstan und die Motivation für die Produktion des Dokumentarfilms. Der Film erhielt ein positives Feedback und musste keinen Vergleich mit Abschlussarbeiten von internationalen Filmhochschulen scheuen.

Nach oben