Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Programmvorstellung: Bayerisch-Böhmische Kultur- und Wirtschaftstage

| Hochschulkommunikation, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa

Oberbürgermeister Kurt Seggewiß stellte am 31. Januar 2013 im Rathaus der Stadt Weiden das neue Programm der Bayerisch-Böhmischen Kulturtage 2013 vor, organisiert und durchgeführt von der Volkshochschule Weiden. Das Sprachen- und Mittel- Osteuropazentrum der Hochschule Amberg-Weiden beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen am Programm.

Quelle: Gruppenfotos - Norbert Schmieglitz, Stadt Weiden; Foto Windräder - Dr. Gottfried Hofbauer

Am 21. März 2013 um 20.00 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Deutschland – Tschechien: Zwei unterschiedliche Energiekonzepte im vereinten Europa“ an der HAW in Weiden statt. Diskussionsteilnehmer sind u. a.:

  • Jan Prášil, Specialist European Affairs, Čez a.s., Brüssel/Prag
  • Tobias Reiß, MdL, Energiepolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion und Vorsitzender der Bayerischen Energiekommission
  • Prof. Dr.-Ing. Magnus Jaeger (HAW, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen)

Das Grußwort übernimmt Generalkonsul Josef Hlobil. 

Am 26. März 2013 um 19:30 Uhr wird der Film „Grandhotel“ von David Ondřiček im Capitol Kino in Weiden gezeigt. 

Das komplette Programm der Bayerisch-Böhmischen Kultur- und Wirtschaftstage finden Sie hier: 

Nach oben