Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Offizielle Vorstellung des neuen Rennwagens der Hochschule Amberg-Weiden

| Pressemeldungen

Das Running Snail Racing Team der Hochschule Amberg-Weiden ist stolz, nach monatelanger Arbeit seinen neuesten Rennwagen offiziell vorstellen zu können.

Es handelt sich dabei um den neunten Rennwagen, der für die internationalen Hochschulwettkämpfe der Formula Student in England, Deutschland und der Tschechischen Republik gebaut wurde.

Besonderes Highlight ist dieses Jahr, dass erstmals in der erfolgreichen Geschichte des Running Snail Racing Teams der Hochschule Amberg-Weiden ein rein elektrisch angetriebenes Rennfahrzeug entwickelt wurde. Auch mit diesem innovativen Konzept will das Running Snail Racing Team an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen und die Position unter den deutschen Top-Teams behaupten.

Am 23. Mai 2013 wird in einer feierlichen Enthüllung der RS13 der Öffentlichkeit, den Sponsoren und den Medien vorgestellt. Zu den Rednern gehören, neben den Teamleitern, HAW-Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug sowie die Betreuer des Teams, Prof. Dr.-Ing. Horst Rönnebeck und Prof. Dr.-Ing. Bernhard Frenzel. Anschließend wird zu einem Empfang eingeladen:

Tag                                Donnerstag, 23. Mai 2013

Einlass                            18.00 Uhr

Beginn der Vorträge:          19.00 Uhr

Enthüllung:                       ca. 20.30 Uhr

Ort                                 Autohaus Fischer

                                     Juraallee 1-3

                                     92289 Ursensollen

Nach oben