Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Duales Studium: Auftaktveranstaltung „Wissenschaft trifft Wirtschaftskraft“

| Hochschulkommunikation

Die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft trifft Wirtschaftskraft“ im Landkreis Schwandorf fand ihren Auftakt mit dem Thema „Duales Studium in der Praxis“ in den Räumen der Gerresheimer Regensburg GmbH. Am Standort Wackersdorf informierten Carmen Kullmann, Manager Human Resources bei Gerresheimer, und Sabine Märtin, Leiterin HAW professional, interessierte Unternehmen über die Umsetzung eines dualen Studienangebotes in die Praxis.

Ergänzt wurden die Informationen durch Grußworte von Alois Hagl, Erster Vorstand Partner für den Landkreis Schwandorf e.V., und Axel Süß, Head of Human Resources Germany bei Gerresheimer, sowie von Praxisberichten dual Studierender und einem Rundgang durch das TCC des Unternehmens, geführt durch Franz Heininger, Head of Training Center. Die Veranstaltungsreihe im Landkreis Schwandorf ist eine Kooperation der Hochschule Amberg-Weiden mit der IHK Regensburg für die Oberpfalz/Kelheim und dem Verein Partner für den Landkreis Schwandorf e.V. und findet ihre Fortsetzung an weiteren Terminen im Juni und September 2013.

Nach oben